Begegnung mit Majdanek - Auf den Spuren der Aktion Reinhardt

31.03.-06.04.2022, Do.-Mi.

Die Gedenkstättenfahrt führt die Teilnehmenden an wichtige Stationen und Orte der sog. „Aktion Reinhardt“, die das Ziel verfolgte, alle Jüd*innen und Roma im deutsch besetzen Polen zu ermorden. In Warschau, Lublin/Majdanek und Belcez findet eine Auseinandersetzung statt mit den politischen Bedingungen, den gesellschaftlichen Wertsetzungen und dem individuellem Verhalten der Täter*innen, die den Holocaust erst ermöglicht haben. Die Auseinandersetzung mit der europäischen Geschichte soll mit einer Verantwortungs-Übernahme verbunden werden für ein humanes demokratisches Miteinander in Gegenwart und Zukunft.

Ort und Kosten

Ort: Warschau - Majdanek
Kosten: Auf Anfrage

Ansprechpartner

Buchungsanfrage bzw. Anmeldung per Online-Formular

Wir helfen beratend gerne weiter, rufen Sie uns z. B. in unserer Geschäftsstelle an oder nutzen Sie das folgende Online-Formular.

Online-Formular: Bitte füllen Sie mindestens alle mit * markierten Felder aus. Vielen Dank!