Krisen und Hoffnungen

08.-10.04.2022 Fr.-So.

Es gibt kein Leben ohne Krisen, denn der stete Wandel fordert ständig Abschiede von Gewohntem. Das schmerzt. Die andere Seite ist die Hoffnung. In beidem kann man sich verlieren und damit auch die Freiheit. Wie gehe ich mit politischen Krisen um, etwa mit der Pandemie, dem Klimawandel? Welche Rolle spielen Maß und Maßlosigkeit? Ist der Verlust des rechten Maßes die Ursache für Krisen?

Ort und Kosten

Ort: Bielefeld
Kosten: Auf Anfrage

  • Wolfgang Buchhorn

Buchungsanfrage bzw. Anmeldung per Online-Formular

Wir helfen beratend gerne weiter, rufen Sie uns z. B. in unserer Geschäftsstelle an oder nutzen Sie das folgende Online-Formular.

Online-Formular: Bitte füllen Sie mindestens alle mit * markierten Felder aus. Vielen Dank!